Willkommen auf der Website des SGR Eckernförde. Wir möchten Ihnen nützliche Informationen über unseren Verein anbieten, die es Ihnen erleichtern, sich über unsere Gruppen zu informieren.

Der SGR Eckernförde hat sich spezialisiert auf Sport im Rehabiliations- Behinderten- und Gesundheitsbereich.

Auf dieser Seite finden Sie alles über unsere Gruppen und unsere freundlichen und einfallsreichen Übungsleiter.

Wenn Sie Anregungen oder Fragen zu unseren Gruppen oder Veranstaltungen haben oder einfach nur weitere Informationen wünschen und uns kontaktieren möchten, finden Sie hier alle benötigten Kontaktdaten.

Wir würden uns freuen, Sie als neue Mitglieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Aktuelles

SGR JHV 2020 Gammelby/Eckernförde

Auf seiner Jahreshauptversammlung hat der Sportverein für Gesundheit und Rehabilitation Eckernförde von 1964 langjährige Mitglieder geehrt.

Ingrid Schild, Diether Christiansen, Dr. Anja Wittke, Claudia Kraack, Dr. Claus Lückemann, Reiner Mosig, Anne Mosig, Elke Kuberg, Erika Baahrt, Beate Ohrt, Andrea Kähler, Andrea Andersen, Detlef Christiansen, Ekkehard Schmidt, Heidie Christiansen, Anja Zöhner, D. Mona Mantwill.

In ihrer Rede hob die erste Vorsitzende Mona Mantwill besonders die 30jährige Mitgliedschaft des Ehrenvorsitzenden Diether Christiansen und Anne Mosig hervor. Sie bedankte sich bei dem gesamten Vorstand des Vereins, der Leiterin der Geschäftsstelle Maren Iwersen für deren Mitarbeit und Unterstützung. Weiterer Dank galt der Vereinsärztin Dr. Anja Wittke und dem Arzt der Herzsportgruppe, Dr. Claus Lückemann und der Stadt Eckernförde. Die gute Stimmung im Verein und den Gruppen spiegelt sich wieder in der erfreulich hohen Teilnahme an der Versammlung   und dem konstanten Stand der Mitgliederzahlen. Die Ursache hierfür sieht sie in der fachlichen und menschlichen Betreuung durch die Übungsleiter, die sich personell verstärken konnten. Nach dem Bericht der Kassenwartin fand eine Präsentation der Übungsleiterinnen durch Kerstin Mrugalla statt, welche die Gehirntätigkeit und Koordination anregten und mit großem Vergnügen aufgenommen wurde.

Aus aktuellem Anlass eingefügt wurde ein Vortrag über Hygienemaßnahmen in Zeiten der Pandemie und Grippewelle, der interessiert aufgenommen wurde.

Einstimmig gewählt wurden Johannes Nissen als 2. Vorsitzender, Gerd Schäfersküpper als Schriftführer, Ingo Eddicks als Beisitzer und Margarete Dombrowski – Müller als Kassenprüferin.